So crazy right now

News - EverQuest

Die letzten zwei Wochen waren einfach überaus schick und erfolgreich...


Die Zeit einer neuen Expansion ist doch noch immer die Schönste in EQ, denn dann beglückt uns SoE immer mit zahlreichen Serverdowns die einem allerlei zu tun bescheren.

In unserem Fall waren wir zwar nicht besonders abwechslungsreich dafür aber recht ergiebig unterwegs. Einerseits hatten wir Emperor Ssraezsha erneut zur Strecke begracht um einige Rifts zu besorgen und zum Anderen sind wir mittlerweile in die tiefsten Bereiche Vex Thals vorgedrungen und konnten sogar Aten Ha Ra in die ewigen Jagdgründe schicken.

Angekündigt hatte sich dies schon vor ein paar Wochen als wir ein halb vorhandenes VT vorfanden, in der Hoffnung es würde sich der Rest auch noch zu der Feier gesellen. Jedoch war dem nicht so und somit war nach Mini-Aten und einem der wirklich unterhaltsamen Blobbs Ende.

Hier die kleine Schwester der für manche PoM immer noch griechischen Hauptstadt:

Doch ein Patch machte es möglich, dass wir endlich mal ein Vex Thal zu einer vernünfigten Uhrzeit vorfanden zu der Aten noch stand. Zwar war schon ein bisschen was leer, aber das störte uns nicht weiter, da wir für den Rest immer noch lang genug brauchen würden. So fingen wir also um 18.00 an und nach einem unterhaltsamen Gemetzel durch viele Gänge und Räume war Aten dann schließlich um 2.00 auch tot. Nochmals ein Danke an dieser Stelle an das arbeitende Volk die trotzdem so lange ausgeharrt haben. lächeln
Die Woche darauf hatten wir dann sogar noch eine Steigerung unseres ersten Aten-Moves, da wir VT in komplettem Spawn vorfanden und wir uns auf eine richtig lange Nacht einstellten. Doch trotz 2 Named mehr waren wir nur 30 Minuten langsamer. Um ca. 2.00 standen wir dann vor dieser Tür und warteten auf den Main Event.

 

Als dieser dann vorüber war, konnten wir das obligatorische Gruppenkuschel-Bild vor ihrer Statue aufnehmen, die wir danach Zyklam anmalten und umwarfen. Allerdings ist dies nicht dokumentiert, da sonst evtl. Vergleiche zu einem Volk jenseits des großen Teichs gezogen werden könnten und das wollten wir tunlichst vermeiden.

Doch erfreuliches gibt es nicht nur aus der Zone der unbeschränkten Architektur
zu berichten sondern auch aus dem, für uns mittlerweile, guten alten Ssra.

Ziemlich überraschend war der Cursed Cycle einmal der Grund unserer Freude und zwar deshalb:

*Cheer* zum ersten Bloodfrenzy und Grats Guddy lächeln

Den anderen Grund zur Freude bescherte uns der Emperor selbst, bzw. er war vielmehr ein langer Bestandteil der Vorstellung die uns so entzückte.
Denn was macht man wenn man alle nötigen Klassen und Leute für Emperor hat, außer jegliche Form von Damage die es einem erlauben würde wesentliche mehr Schaden zu machen als seine Regeneration beträgt? Klar man geht trotzdem hin.
Zur Folge hatte dies, dass um 22.15 Uhr Emperor spawnte und er um 23.10 Uhr starb. 55 Minuten Fight. Es war zwar nicht sehr entspannend aber ziemlich fett. winken

Desweiteren wird der Freitag der 13-te zum offiziellen PoM-Feiertag erklärt (wer glaubt, dass an diesem Tag deshalb keine Raids mehr stattfinden irrt gewaltig winken), da an diesem Tag sowohl Aten Ha Ra (um 2.00 Uhr) als auch Emperor Ssraezsha (23.10 Uhr) das Licht ausgeblasen werden konnte. Ein herzliches 'Grats' hierzu an alle Beteiligten und alle die gern an diesem epischen Tag dabei gewesen wären.

Ich denke das Wichtigste sollte berichtet worden sein. Ein bisschen mit den HoH Trials haben wir uns auch gespielt und einige andere unterhaltsame Sachen gemacht aber das ist eine andere Geschichte...

Emperor Ssraeshza

Blood of Ssraeshza

Diabo Xi Va

Diabo Xi Xin

Thall Va Xakra

Thall Xundraux Diabo

Diabo Xi Xin Thall

Thall Va Kelun

Diabo Xi Va Temariel

Va Xi Aten Ha Ra

Kaas Thox Xi Aten Ha Ra

Aten Ha Ra

Random VT mob 01

Freegan Haun (HoH Trial 1)

Advocent Joran (HoH Trial 1)

 

Bis dann,
Fare thee well and take care.